24.05.2017 – Die Proteste gegen den G20-Gipfel am 7./8. Juli in Hamburg

Am 7. und 8. Juli treffen sich die Herrschenden zum G20-Gipfel in Hamburg. Eine kleine Gruppe von Menschen will Hamburg eine Woche lang in einen Belagerungszustand versetzen, in Hinterzimmern Waffendeals abschließen, um die Neuaufteilung der Welt pokern und somit das Leben und den Alltag mehrerer Milliarden Menschen bestimmen.

Dies sind einige von vielen Gründen wieso ein breiter Protest gegen die G20 Staaten wichtig ist. Weitere Gründe und wie sich der Protest umsetzen lässt, und was konkret geplant ist in Hamburg, wollen wir euch mit dieser Infoveranstaltung näher bringen. Daher kommt zu unserer Veranstaltung um 18 Uhr ins Taranta Babu, Humboldtstr. 44, 44147 Dortmund. Unter anderem wird ein Referent des G20 Entern Bündnisses erzählen was konkret in Hamburg geplant ist, und wie ihr euch einbringen könnt. Desweiteren wird es einen inhaltlichen Input geben was die G20 sind, und welche Auswirkungen diese Treffen auf unser alltägliches Leben haben.

Nach der Veranstaltung wird es dann eine lockere Kneipenrunde geben, so dass ihr die Möglichkeit habt bei ausgelassener Musik und entspannter Atmosphäre das ein oder andere Tresengespräch zu führen, um euch zu vernetzen und neue Leute zu treffen.

Nach dem Infobeitrag wird es außerdem die Möglichkeit geben Tickets für den Sonderzug nach Hamburg zu kaufen, der euch von Dortmund aus mitten in das Herz der Hansestadt bringen wird, und somit auch mitten in die Proteste!

Mittwoch, 24.5..2017, 18 Uhr

Taranta Babu (Humboldtstr. 44)

Facebook-Veranstaltung

Autor: rotertresendortmund

Wir sind ein Zusammenhang von aktiven Linken aus verschiedenen Gruppen, Initiativen und Parteien, die es sich zum Ziel gesetzt haben, ein alternatives Kulturangebot zu schaffen. Der Rote Tresen soll ein offener Anlaufpunkt jenseits von Kommerz, Ausgrenzung und Sexismus sein. Hier wollen wir uns kennenlernen, diskutieren, und zusammen feiern. Willkommen sind alle, die nichts daran auszusetzen haben! In regelmäßigen Abständen wollen wir im Taranta Babu einen Kneipenabend anbieten, mal mit Konzert, mal mit DJ, vielleicht ein Spieleabend oder eventuell auch mal ein Vortrag – wir werden sehen was uns und euch einfällt. Die überschüssigen Einnahmen werden an verschiedene Initiativen gespendet, die wir für unterstützenswert halten. Wohin die Spenden gehen, geben wir jeweils vor dem Kneipenabend bekannt. Wir hoffen, wir haben euch neugierig gemacht und ihr schaut beim nächsten Mal vorbei…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s